Das Honorar für unsere Advokaturdienstleistungen richtet sich nach der getroffenen Honorarvereinbarung, beziehungsweise nach der Tarifordnung des Kantonalen Anwaltsgesetzes (BSG 168.11) und der Parteikostenverordnung (BSG 168.811).